www.ebookaktiv.de

 

 FREE DOWNLOAD e-book eBook  Größe: 10 MB
 FREE DOWNLOAD Beispiele  Größe: 100 k

 

Ver. 2.2 / 2010        eBooks nur für WINDOWS!

     Nr.04       (Endpreise, keine weitere Kosten)

KAUFEN 5.0€

 

In diesem eBook werden die Grundlagen des Bussystems CAN und CANopen schrittweise und verständlich erklärt. Zum Schluss wird auch das zeitgesteuerte Bussystem FlexRay und das kostengünstige LIN Bus erklärt. Auch diese beiden Bussysteme werden mit Hilfe des Tools CANoe an Hand der Beispiele dargestellt.

Die Eigenschaften des CAN-Bussystems werden an zahlreichen Animationen dargestellt.

 

An einem einfachen Beispiel Torsteuerung wird mithilfe des
Tools CANoe 7.2 von der Fa. Vector die Entwicklung eines CAN-Netzwerkes dargestellt. Sie lernen nicht "trocken" das Bussystem kennen, sondern Sie können praktisch mit der Demoversion CANoe das System selber entwickeln. Die Demoversion können Sie frei bei www.vector-informatik.de downloaden.

In den letzten 2 Kapitel werden die Bussysteme LIN und FlexRay kurz erklärt. Wenn man ein Bussystem, wie zum Beispiel CAN, kennt, dann ist es viel einfache andere Bussysteme zu verstehen.

Alle diese Bussysteme finden Sie in der Automatisierung, Fahrzeug, Medizin, weiße Ware und in anderen Bereichen.

Inhalt


(1) Grundlagen Bus-Systeme

Grundlagen Bus-Systeme
Kommunikation
Direkte Verbindung
Point-to-Point Interface
Bus-System
Nur einer darf senden, alle hören zu
Master-gesteuert
Prioritäten-gesteuert
Zeit-gesteuert
Alle sprechen dieselbe Sprache (Protokoll)
Wie schnell darf man sprechen (Übertragungsrate)
Übertragungsmedium
Topologie
Zentral gegen Dezentral
Serielle Übertragung
Parallele Übertragung
OSI-Schichtenmodell

(2) Grundlagen CAN

Grundlagen CAN-Bus
Entstehung, Geschichte
Topologie
Differenzspannung
Dominant und Rezessiv
Transceiver (Physical Layer)
Bit-Synchronisation
CAN-Controller (Data Link Layer)
Das Programm (Applikation)
Das Beispiel

(3) CAN-Protokoll

Das CAN-Protokoll
Frame
Start Frame
Identifier
Arbitrierung
Steuerfeld
RTR
Standard/Extended
2.0A und 2.0B
Datenfeld
Signale
CRC-Feld
ACK-Feld
EOF-Feld
Akzeptanz Filter
Buffer
Basic- und Full-CAN
NRZ-Codierung, Bit-Stuffing und Synchronisation
Brutto/Netto-Datenrate
Flashloader

(4) CANoe Beispiel

CANoe Beispiel
Einführung (CAN_Beispiel_V01.cfg
CANoe Simulation
Start CANoe
3 Knoten
Baudrate
Datenbasis
Signale definieren
Signale in Datenbasis
Botschaften definieren
Botschaften definieren
Signale den Botschaften zuweisen
Signale in der Botschaft
Umgebungsvariablen definieren
Umgebungsvariablen definieren
Panels erstellen
Panels erstellen
Panels konfigurieren
CAPL programmieren
CAPL Variablen
CAPL Prozeduren
Knoten konfigurieren
CAPL-Programm Knoten 1
CAPL-Programm Knoten 2
CAPL-Programm Knoten 3
Projekt simulieren

(5) Fehlerbehandlung

Fehlerbehandlung
Einführung
Netzwerkmanagement (NM)
Fehlerbehandlung bei CAN
CRC-Check
Frame-Check
ACK-Fehler
Bit-Monitoring
Bit-Stuffing
Fehlertelegramm
Fehlertelegramm
Überlasttelegramm
Fehlereingrenzung
Fehlerzähler
Zustandsautomat
Passive Error Frame
Physikalische Fehler

(6) CANopen

CANopen
Feldbusse
Schicht 7 Anwendungsschicht
Das Gerätemodell
Das Gerätemodell
Objektverzeichnis
CANopen Kommunikation
Master/Slave
Client/Server
Producer/Consumer
PDO
Ereignis
Anforderung
Synchron
SDO
Identifier
Das SYNC-Object
Das Emergency-Object
Testbotschaften
Das Netzwerkmanagement
3 Zustände des NM
Pre-defined Connection Set
EDS und DCF Beschreibungsdateien
Konformitätstest
SAE J1939 und DeviceNet
ProCANopen Werkzeug
 

(7) LIN

 Ist langsamer als CAN!
 Master und Slave
 CANoe.LIN
 Hardware Konfiguration
 LDF
 Unconditional Frame - Start
 Unconditional Frame - Identifier
 Unconditional Frame - Daten
 Sleep and Wake-Up
 Signale im Frame
 Sender und Empfänger
 Schedule Tabelle
 Triggered and Sporadic Frame
 Fehler
 Physikalische Schicht

 (8) FlexRay

 Einführung
 Lokale Zeit
 Globale Zeit
 Hardware
 Pegel auf den Leitungen
 Fahrplan
 Fahrplan statisch und dynamisch
 Fahrplan statisch und dynamisch
 Netzwerk Topologie
 CANoe.FlexRay
 Konfiguration
 Wichtige Parameter
 Static und dynamic slot
 Frame
 Start-Up und Cold-Starter
 Kurzer Vergleich LIN, CAN und FlexRay

 





 


email@ebookaktiv.de


© 2003-2017
   ebookaktiv.de

Last Update: 06.04.2015


 

 

---------------------------
eBooks      Preise
---------------------------

  1               5,0€
  3             10,0€

  6             15,0€
  9             20,0€

ALLE download
30,0€
ALLE auf CD
35,0€
(Deutschland+Europa)
----------------------------

Freeware  

CAN-Bus

Controller Area Network

Bussystem

Automotive

CANoe

CANopen

Kommunikation

Transceiver

Topologie

MOST

LIN

FlexRay

OSI-Schichtenmodell

Data Link Layer

Frame

Arbitrierung

Baudrate

CRC

LIN

FlexRay

MOST